Fotograf: Armin Dörr
Terminsvertretungen an Münchner Gerichten

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

gerne übernehmen wir auch Terminsvertretungen für auswärtige Kollegen bei allen Münchner Gerichten.

Durch die zentrale Lage unserer Kanzlei im Herzen Münchens und in unmittelbarer Nähe zum Amtsgericht München, den Landgerichten München I und II und dem Strafjustizentrum sind wir in der Lage Terminsvertretungen zur Not auch kurzfristig zu übernehmen. Auch das Arbeitsgericht München oder das Verwaltungsgericht München ist nur wenige Minuten von unserer Kanzlei entfernt.

Gerne übernehmen wir auch Terminsvertretungen bei den folgenden Gerichten des Münchner Umlandes:

  • Dachau
  • Ebersberg
  • Erding
  • Freising
  • Fürstenfeldbruck
  • Landshut
  • Miesbach
  • Rosenheim
  • Starnberg
  • Traunstein

Mit den RAen Stefan Obermeier und Markus Laymann stehen Ihnen zwei erfahrene Prozessvertreter zur Verfügung.

Natürlich sichern wir allen Kollegen zu, die übernommenen Mandate so zuverlässig und engagiert wie unsere eigenen Fälle zu bearbeiten.

Aufgrund jahrelanger Erfahrung in einer großen Bandbreite von zivil-, verwaltungs- und strafrechtlichen Mandaten können wir sicher auch das nötige Know-How zur Bearbeitung Ihres Falles bereitstellen.

Terminsbericht: Schnell und umfassend informiert

Im Normalfall erhalten Sie noch am selben Tag, spätestens aber innerhalb von 24 Stunden einen detaillierten Terminsbericht per Telefax oder E-Mail übersandt, so dass Sie Ihre Mandanten unmittelbar über den Verfahrensstand oder -ausgang informieren können.

Faire Kostenteilung

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass es für den Verkehrsanwalt wichtig ist, gerade bei geringeren Streitwerten einen ausreichenden Anteil an den Gebühren zu behalten. Wir kommen Ihnen daher immer mit einem fairen Gebührenvorschlag entgegen.

Gute Vorbereitung

Wohl wissend, dass viele verfahrenserheblichen Entscheidungen im Termin getroffen werden, legen wir bei der Übernahme von Korrespondenzmandaten Wert auf eine gute Vorbereitung. Neben gründlichem Aktenstudium gehört für uns dazu immer auch eine genaue Absprache mit dem Verkehrsanwalt über die bevorzugte Strategie oder den Spielraum für mögliche Vergleiche.
Gerade wenn die Parteien selbst auch am Termin teilnehmen ist es wichtig, dass der Terminsvertreter ebenfalls eine umfassende Kenntnis über alle Aspekte des Verfahrens und der vorgerichtlichen Korrespondenz hat.

Langfristige Kooperationen

Sofern Sie als auswärtiger Kollege regelmäßig Verfahren mit Bezug zu Münchner Gerichten haben, bieten wir Ihnen gerne auch langfristige Kooperationsvereinbarungen zu speziellen Konditionen an.

 

Einfache Kontaktaufnahme - schnelle Rückmeldung

Kontaktieren Sie uns entweder telefonisch unter

089-51556830

oder per E-Mail unter:

terminsvertretung@ra-obermeier.de

oder per Skype


Profilname:
markus.laymann

und Sie erhalten unverzüglich Nachricht, ob eine Terminsvertretung durch uns möglich ist.

 

Service

Formular-Download:

Um eine schnelle und unproblematische Unterbevollmächtigung zu ermöglichen, nutzen Sie am besten das hier bereitgestellte Formular.